31. Österreichischer Diabetestag – 15. Oktober 2017

2017 war die jährlich größte Patienten-Informationsveranstaltung der Österreichischen Diabetikervereinigung zu Gast in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten-NÖ

Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot von ca. 800 Besuchern interessiert angenommen wurde.

Viele nutzten die Gelegenheit, sich nach dem Gang ins Wahllokal über Gesundheits- und Diabetesthemen zu informieren und sich die Vorträge unserer Diabetes-Experten anzuhören.

Ernährungs-und Diabetesberatung sowie die Beratung der Apothekerkammer über Medikamenten-Wechsel- und Nebenwirkungen wurden ausgiebig genutzt.

Wie jedes Jahr, waren die Messungen von Blutdruck- Blutzucker und HbA1c-Werten DER Publikumsmagnet und wir konnten ca. 200 HbA1c-Messungen verzeichnen.

Großes Interesse zog auch die Ausstellung der Firmen mit Neuheiten für Diabetiker auf sich und die Aussteller zeigten sich mit dem Interesse der Besucher sehr zufrieden.

Ein herzliches Dankeschön an alle engagierten Kooperationspartner: die NÖGKK, die Apothekerkammer, an alle BeraterInnen, Referentinnen und Referenten mit ihren sehr informativen Vorträgen und nicht zuletzt an unsere einsatzfreudigen ÖDV-MitarbeiterInnen, welche wieder ehrenamtlich geholfen haben.

Unser besonderer Dank geht an die Stadt Amstetten und NÖGUS. Deren organisatorische und finanzielle Unterstützung hat uns die Durchführung sehr erleichtert!

Ein herzliches Dankeschön gilt auch unseren Ehrengästen:

Landesrat zum Landtag Anton Kasser in Vertretung der Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Franz Schnabl und Bürgermeisterin Ursula Puchebner. Alle haben sich während der offiziellen Eröffnung sehr lobend über das Ehrenamt und die Arbeit der ÖDV geäußert sowie herzlich zum 40-jährigen Bestehen des Vereins gratuliert.

Im kommenden Jahr werden wir mit dem Österreichischen Diabetestag zu Gast in Innsbruck sein und wir freuen uns schon heute auf eine erfolgreiche Veranstaltung in Tirol.


v.l.: Landtagsabgeordneter Anton Kasser (in Vertretung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeisterin von Amstetten Ursula Puchebner, ÖDV-Bundesvorsitzende Anna Mayer, Gesundheits-Landesrat Franz Schnabl